tl_files/public_files/logos/claim_wirTanzen.png

Kinderdorf St. Josef
Bopfingen-Unterriffingen

Telefon 07362.9644-12
Telefax 07362.9644-11

st-josef@franzvonassisi.de

>> Kontakt/Anfahrt
>> Über die Einrichtung

Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Familienhelfer/innen suchen die Familien in ihrer Wohnung auf und unterstützen sie bei Erziehungsfragen und Aufgaben der Lebensführung direkt im Lebensfeld.  Betreut werden die Familien in Aalen und Bopfingen und Umgebung. Für Beratungszwecke stehen zusätzliche Räumlichkeiten zur Verfügung.

 

Betreuungsziele

  • Ermöglichen des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen in ihrer Familie – durch positive Bindungen und einer ausreichenden Erziehungsfähigkeit der Eltern. 
  • Stärkung der Familie – zu einer eigenständigen und eigenverantwortlichen Lebensbewältigung.
  • Unterstützung in Notlagen – bei Krisen des Familiensystems.
  • Tragfähige Sozialbeziehungen – die eine Integration ins Gemeinwesen ermöglichen.
  • Kompetenzen zur Konfliktbewältigung um Eskalation im familiären System zu verhindern

 

Pädagogische Grundsätze

  • Respekt und Wertschätzung – gegenüber den Familie mit ihrer Vergangenheit, ihren Wünschen und Bedürfnissen und ihrer Zukunftsplanung
  • Wahrung der Privatsphäre der Familie – durch grundsätzlich vereinbarte Handlungsschritte
  • Unterstützung von Entwicklung – auf dem Hintergrund der familiären Ressourcen
  • Achtung des Kindeswohls – wenn nötig auch in einem transparenten Konflikt mit der Familie
  • Transparenz und Partizipation – bei der Entwicklung und Durchführung aller Unterstützungsangebote

 

Besondere Inhalte und Methoden

  • Systemische Familienarbeit vor Ort – als grundlegende Form der Betreuungskontakte.
  • Familienkonferenzen – zur Stärkung des gegenseitigen Vertrauens.
  • Einzelbetreuungszeiten – zur Bearbeitung individueller Themen und Zielsetzungen bei den Kindern.
  • Paargespräche – als Beitrag zur Stärkung oder Klärung der Beziehung.
  • Systemorientierte Netzwerkarbeit – zur Ressourcenaktivierung und Einbindung.
  • Schuldnerberatung – bei finanziellen Krisen.

Strukturdaten

  • 50 Plätze mit unterschiedlicher Betreuungsintensität
  • 0,75 Vollkräfte
  • Sozialpädagogen
  • Fachdienstleistungsstunden

Entgelt

siehe Entgelte