tl_files/public_files/logos/claim_wirTanzen.png

Canisius-Beratungsstellen
Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171.1808-20
Telefax 07171.1808-25

canisius-beratungsstellen@franzvonassisi.de

>> Kontakt/Anfahrt
>> Über die Einrichtung

Logopädie

Das logopädische Angebot in den Canisius-Beratungsstellen umfasst  die Diagnostik und Therapie von Störungen im Bereich der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens. Behandelt werden Kinder und Jugendliche im Alter von 2 bis 18 Jahren.

In der Phase der Diagnostik stehen verschiedene standardisierte Tests zur Verfügung. Ausgehend von den Testergebnissen werden anschließend gemeinsam mit den Eltern entwicklungsadäquate Therapieziele festgelegt. Während der Therapie werden verschiedene Ansätze und Methoden kombiniert. Dabei wird, je nach Alter und Problemlage  des Kindes, ein spielerischer oder eher übungstherapeutischer Zugang bevorzugt.  

Die direkte Arbeit mit dem Kind wird durch eine intensive Elternarbeit ergänzt. Ziele dabei sind, die Eltern dafür zu gewinnen, die therapeutischen Impulse in den Alltag zu übertragen und ihr Verständnis für die Probleme des Kindes zu vertiefen.

Im Einzelnen werden Kinder behandelt mit

  • Sprachentwicklungsverzögerungen (auch im Rahmen einer geistigen Behinderung oder Hörbehinderung), Zentralauditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen

 

  • Artikulationsstörungen, Verbalen Entwicklungsdyspraxien, Phonologischen Störungen

 

  • Myofunktionellen Störungen

 

  • Störungen des Redeflusses

 

  • Selektivem Mutismus

 

  • Stimmstörungen

 

Die Leistungen werden nach Heilmittelverordnungen (Rezepte) eines Arztes über die Krankenkassen abgerechnet. Für die ratsuchenden Familien entstehen für die Förderung und Beratung keine Kosten.