tl_files/public_files/logos/claim_wirTanzen.png

Canisius-Beratungsstellen
Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171.1808-20
Telefax 07171.1808-25

canisius-beratungsstellen@franzvonassisi.de

>> Kontakt/Anfahrt
>> Über die Einrichtung

Das Kinderschutz–Zentrum Ostalb

Das Kinderschutz-Zentrum Ostalb möchte für die Region Impulse, Ideen und Kontakte für einen präventiven Schutz von Kindern geben und Familien zur Seite stehen. Ziel und Aufgabe des Kinderschutz-Zentrums Ostalb ist es, Gewalt gegen Kinder, Kindermisshandlung, Kindervernachlässigung und sexuellen Missbrauch abzubauen, zu verhindern, bzw. diesem vorzubeugen.

Es ist uns dabei ein besonderes Anliegen, Familien, Eltern, Erziehende zu unterstützen bevor es zu gravierenden Problemen kommt.

  • Die Hilfeangebote sind kostenlos
  • Die Hilfe beruht auf Freiwilligkeit
  • Eine anonyme Beratung ist möglich

Unsere Angebote

  • Hilfe für betroffenen Familien oder einzelne Familienmitglieder
  • Hilfe für Angehörige, Nachbarn, ...
  • Arbeit mit FachmitarbeiterInnen (ErzieherInnen, LehrerInnen, ÄrztInnen, ...) durch Beratung, Fortbildung und Fachveranstaltungen
  • Prävention und Öffentlichkeitsarbeit durch Informationsveranstaltungen und die Verbreitung von Fachliteratur
  • Zentrale Kontakt– und Anlaufstelle – Schnelle und unbürokratische Beratung und Unterstützung
  • Beratung von Eltern in Belastungssituationen
  • Hilfe für Kinder und Jugendliche, die Gewalt erfahren haben
  • Ambulanz für Regulationsstörungen im Säuglings– und Kleinkindalter
  • Elternseminare
  • § 8a – Fachstelle
  • "Schreibaby-Ambulanz" für Regulationsstörungen im Säuglings- und Kleinkindalter 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen in enger Zusammenarbeit mit den Canisius–Beratungsstellen deren Unterstützung durch:

  • Beratung und Therapie für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Diagnostik, therapeutische Trainings, Vorträge, ... und vieles mehr