tl_files/public_files/logos/claim_wirTanzen.png

Canisius-Haus
Schwäbisch Gmünd

Telefon 07171.1808-48
Telefax 07171.1808-9848

canisius-haus@franzvonassisi.de

>> Kontakt/Anfahrt
>> Über die Einrichtung

Franziskus

Die Wohngruppe bietet Jugendlichen einen persönlichen Rückzugs- und Entwicklungsraum. Der Schwerpunkt des Betreuungsangebots liegt auf der Bearbeitung aktueller Problemlagen und typischer, jugendspezifischer Konfliktkonstellationen. Die Wohngruppe befindet sich in einem freistehenden Haus mit kleinem Garten in bürgerlichem Umfeld in einem Vorort von Schwäbisch Gmünd. Schule, Geschäfte, Ärzte etc. sind alle gut zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich vor dem Haus.

Erziehungsziele

  • Stabilisierung der Lebensführung - Reflektion, Planung und Zuverlässigkeit als Grundlage eines gelingenden Alltags
  • Geklärte Beziehungen zur Herkunftsfamilie - Übernahme einer akzeptierten, eigenverantwortlichen Rolle im Familiensystem
  • Anschluss an Ausbildungs- und Berufswege - die eigenen Möglichkeiten und Chancen nutzen
  • Identität und Wirksamkeit - ein positives Selbstbild als eine verantwortlich handelnde Person
  • Entwicklung weitergehender Perspektiven - unter Einbeziehung der Herkunftsfamilien

Pädagogische Grundsätze

  • Respekt und Wertschätzung - der Jugendlichen mit ihrer Geschichte und ihren Bedürfnissen
  • Akzeptanz der persönlichen Themen - als wesentliche Motive alltäglichen Handelns von Jugendlichen
  • Transparenz und Individualisierung - in der Erziehung und der Begleitung
  • Grenzen und Strukturen - konsequente und verlässliche Begleitung in allen Lebensbereichen
  • Offenheit durch das „Miteinander reden“ - auch über Befindlichkeiten, Gefühle und „schlimme Ereignisse“

Besondere Inhalte und Methoden

  • Individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung als Basis in der Alltagspädagogik
  • Selbstbestimmung in verhandelten Grenzen
  • Einzelbetreuungsstunden zur Bearbeitung persönlicher Themen und individueller Ziele.
  • Erlebnispädagogisches Angebot in unterschiedlichen Aktionsfeldern
  • Ergänzende Individuelle Zusatzleistungen im Bedarfsfall z. B. Elternarbeit, E-Schule, Therapie
  • Inobhutnahme von Jugendlichen in einem abgegrenzten Bereich

Strukturdaten der Gruppe

  • 6 Plätze für Jugendliche - ab 14 Jahren + 2 Plätze für eine in Obhutnahme
  • 4,2 Vollkräfte
  • Jugend- und Heimerzieher, Erzieher, Sozialpädagogen, Heilpädagogen

Entgelt

siehe Entgelte

Franziskus

Der Heilige Franziskus (1181/82-1226) gründete im Mittelalter den Bettelorden der Franziskaner und verfasste den Sonnengesang.